Unternehmen vor Ort

Die RaumFabrik Durlach

Die RaumFabrik Durlach ist seit ihrer Gründung auf 80.000 Quadratmeter gewachsen. In ihren ingesamt 21 Gebäuden - teils revitalisierte Industriebauten, teils hochmoderne Neubauten - haben sich inzwischen über 80 Unternehmen niedergelassen. Darunter finden sich vor allem Unternehmen aus der IT-Branche, aber auch Rechtsanwälte und Architekten. Außerdem findet sich ein Fitnesstudio, mehrere Gastronomiebetriebe und weitere Dienstleister auf dem Gelände. Hier bieten sich nicht nur ideale Voraussetzungen für Unternehmen mit einem Bedarf an Büroräumlichkeiten, sondern auch für Mitarbeiter:innen viele Möglichkeiten der Freizeitgestaltung.


Eine Konzentration so vieler unterschiedlicher Unternehmen bietet immer auch Synergie-Effekte. Diese möchten wir mit einer Übersicht und Vorstellung der Mieter:innen in der RaumFabrik Durlach fördern. Welche Unternehmen sind hier ansässig? Was sind ihre Produkte und Dienstleistungen? Wie kann mit ihnen in Kontakt getreten werden? Im Mieterverzeichnis werden all diese Fragen beantwortet. Auch über neue Mieter:innen in der RaumFabrik Durlach informieren wir regelmäßig.


Manchmal versteckt sich hinter einem unscheinbaren Namen ein weltweites Unternehmen. Die Firma nebenan mit heute 100 Mitarbeiter:innen entstand vielleicht aus einem Zwei-Personen-Büro. Auch solche Erfolgsgeschichten möchten wir zeigen. Sie sind nicht nur interessant, sie können auch inspirieren. Das eigene Unternehmen voranbringen und die Mitarbeiter:innen motivieren.


Um die Zusammenarbeit zwischen den Unternehmen zu erleichtern, steht allen Mieter:innen das digitale schwarze Brett zur Verfügung. Hier können sich Firmen zusammenschließen, um gemeinsam Workshops oder Weiterbildungen in Anspruch zu nehmen. Wer seine Büroausstattung erneuert, kann die Bestellung mit benachbarten Büros abstimmen. Auch ein unkompliziertes Meet-and-Greet nach Feierabend lässt sich hierüber leicht arrangieren.


Welche Jobs gibt es an der RaumFabrik Durlach? Immer wieder werden Stellen frei, Urlaubs- oder Krankheitsvertretungen gesucht. Auch hier hilft unser Portal. Stellenausschreibungen oder auch kleine Projektausschreibungen innerhalb der RaumFabrik Durlach sind ohne Probleme möglich. Sie fördern den Zusammenhalt der ansässigen Unternehmen und schaffen Mehrwert.


Auch im Afterwork-Bereich können zwischen den Unternehmen Kontakte geknüpft werden. Sportturniere zwischen verschiedenen Mieter:innen auf dem Gelände der RaumFabrik Durlach stärken das Zusammengehörigkeitsgefühl untereinander. So lassen sich die Mitarbeiter:innen im Büro nebenan kennenlernen und das ohne steifes Meeting. In entspannter Atmosphäre können sich die Angestellten austauschen und informieren, wie es in anderen Büros abläuft. Auch wenn die Arbeitsfelder unterschiedlich sind, so lassen sich oft dennoch Inspirationen für den eigenen Arbeitsablauf finden. 


Wer sich mit den anderen Mieter:innen der RaumFabrik Durlach beschäftigt, erkennt vielleicht, dass er bestimmte Aufgaben und Aufträge nicht an weit entfernte Dienstleister delegieren muss, sondern sie auch direkt nebenan erledigen lassen kann. Das spart oft Zeit, Geld und erleichtert die Kommunikation um ein Vielfaches.


Unternehmen sind stets im Wandel. Die einen expandieren, die anderen lagern Bereiche aus. So verändern sich auch immer wieder die Anforderungen an die eigenen Räumlichkeiten. Auch hier können sich Synergie-Effekte innerhalb der RaumFabrik Durlach bilden. Wer seine Büroräume einfach mit dem benachbarten Mieter tauschen kann, spart sich Zeit und Arbeit. Im Idealfall muss nicht einmal neues Mobiliar angeschafft werden.


Die Tätigkeitsfelder der Mieter:innen in der RaumFabrik Durlach sind sehr unterschiedlich. Dennoch gibt es Themen, die in fast jedem Büro an der Tagesordnung stehen. Ablage, Buchhaltung oder gewisse Online-Services beispielsweise. Die IT macht ständig weitere Fortschritte, es gibt immer wieder neue Programme und Systeme, die Abläufe vereinfachen und erleichtern. Doch neue Technologien bedeuten auch, dass die Mitarbeiter:innen eingelernt werden müssen. Hierfür werden oft externe Expert:innen eingekauft, die die Programme im schlimmsten Falle in knapp bemessener Zeit nicht immer voll verständlich erklären. Bei der großen Zahl an Mieter:inen in der RaumFabrik Durlach ist es aber durchaus möglich, dass ein anderes Unternehmen bereits Erfahrung mit diesem Programm gemacht hat, weil es dieses bereits vor einem Jahr übernommen hat. Warum also einen externen Experten einkaufen, wenn nebenan ein ganzes Büro von Experten sitzt? Auch hier bietet der Austausch zwischen den Betrieben an der RaumFabrik Durlach wertvolle Synergie-Effekte. Gemeinsam lässt sich so mehr erreichen.



Jetzt keine Neuigkeiten verpassen!

Abonnieren Sie jetzt unseren Newsletter und bleiben Sie immer auf dem Laufenden über die Aktivitäten in der RaumFabrik Durlach.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Oops! Ihre Anmeldung konnte leider nicht versandt werden. Bitte veruschen Sie es nocheinmal.

Nach Oben